Blog

Aus Katzenperspektive

Hamburger Hauptbahnhof. In der Wandelhalle kriechen Passanten auf allen Vieren, kratzen an einem großen Gegenstand und kuscheln sich in eine Ecke. Was ist hier los?

Weiterlesen …

Funkelnde Türme für Aladdin

Für die Disneys Produktion Aladdin machten wir uns in der großen Werkstatt von Studio Hamburg an die Arbeit ...

Weiterlesen …

Ayana geht auf große Reise

Nach fast einem Jahr Planungs- und Produktionszeit ist unsere lebensechte, bewegliche Tierpuppe nun vollendet.

Weiterlesen …

Blitzende Zähne für den HSV

Dino Hermann vom Hamburger Sportverein hat zwar nur zwei Zähne, aber die müssen auch täglich gepflegt werden.

Weiterlesen …

Eine Raubkatze mit zwei Gesichtern

Eine Raubkatze sollte es sein, halb Säbelzahntiger, halb Panther, und gefährlich sollte sie aussehen und leuchtende Augen haben ...

Weiterlesen …

prop-art vor der Kamera

„Wer hat schonmal einen vier Meter hohen Elefanten gebaut?”. Mit dieser Frage startet der Clip in der NDR-Live-Talksendung „Das!”

Weiterlesen …